Privacy Policy / Datenschutz

Information on data privacy

We welcome your visit to our website and are pleased that you are taking an interest in our company. The protection of your personal data is important to us. We process your data in accordance with the applicable statutory guidelines on the protection of personal data, particularly the EU’s General Data Protection Regulation (EU-GDPR) and the country-specific implementation legislation that applies to our company.

Our data privacy statement explains which of your personal data we gather via our website, what we use this for, when we delete it, and how your data is protected to the greatest extent possible by security measures. In addition, we inform you about the relevant legal basis that allows us to undertake the processing of your data.

Moreover, we inform you of your statutory rights in connection with the processing of this data.

Personal data is the information that makes it possible for a natural person to be identified. Among other things, this includes your name, date of birth, address, telephone number, email address, but also your IP address.

Data is considered to be anonymous if it does not allow any conclusion to be drawn about any individual by the user.

The responsible party in the sense of data protection law is:

KCA Lab GmbH & Co. KG
Ostring Nr. 19
D-97228 Rottendorf

Tel.:  +49 151 42219244
E-Mail: info@kca-lab.com

 

Data capture / personal data
As a rule, we do not require any personal data from you when you visit our website. You only transfer data to our website server about your internet browser (for technical reasons) when you connect to our website.

For the duration of the connection that exists for the exchange of communication between your internet browser and our web server, the following data is recorded:

  • The web browser and the operating system you use
  • Name of the internet service provider
  • Data relating to the website you are visiting us from
  • Data on the websites you visit through our website, as well as the date and time of your visit
  • Name of the requested file, whether or not the file was transferred, volume of data transferred
  • The IP address assigned to you by your internet service provider

For reasons of technical security, particularly with a view to foiling attempts to attack our web server, this data is stored by us pursuant to Art. 6 para 1f of the EU-GDPR. After a maximum of seven days, the data is then anonymised through the truncation of the IP address at domain level. No link to the individual user is created. The data is then further processed for statistical purposes, but only in anonymous form.

 

Further gathering of data
We will only use the personal data that we acquire about you via our website for the purposes described in detail below. This is done in keeping with the legal guidelines specified in each case or only with your consent.

Precisely when the processing of data is allowed is set out in Art.6 EU-GDPR. This article specifies the circumstances in which the processing of data is permitted.

For example, this is the case if

  • your consenthas been given (Art. 6 para. 1a EU-GDPR),
  • the data is necessary for performance of a contract / pre-contractual measures(Art. 6 para. 1b EU-GDPR),
  • the data is necessary for the fulfilment of a legal obligation(Art. 6 para. 1c EU-GDPR) or
  • there is a need to preserve the legitimate interestsof our company, unless these are overridden by your fundamental right to protection (Art. 6 para. 1f EU-GDPR).

It goes without saying that the personal data we collect will be treated confidentially. We will only forward your data to third parties in accordance with statutory provisions, or if you have provided us with the corresponding authorisation.

 

Contact form / establishing contact by email (legal basis: Art. 6 para. 1a, 1b EU-GDPR)
Our website provides a contact form that can be used to establish electronic contact. If you write to us using this contact form, we will process the data provided by you in the contact form for purposes of establishing contact and answering your questions and requests. Here we take into account the principle of data economy and data avoidance by only asking you to provide the data that we actually require from you for the purposes of establishing contact. This comprises your email address and the message field itself. Furthermore, we will also process your IP address, as we require this for both technical reasons and legal security purposes. The fields for other information are voluntary fields and can be filled out if you so wish (e.g. so that your questions can be answered in a more tailored way).

If you contact us by email, we will only process the personal data transferred in that email for the purpose of processing your enquiry.

 

Cookies (Art. 6, para. 1f EU-GDPR)
Our web pages use so-called “cookies” in various places. These are designed to make our website more user-friendly, more effective and more secure. Cookies are small text files that are filed on your computer and stored by your browser (locally on your hard drive).

These cookies enable us to analyse how visitors are using our websites. This in turn enables us to align the content of our websites with user needs. Moreover, cookies provide us the opportunity to measure the effectiveness of a particular advertisement, and to position it in keeping with the topical interests of users.

Most of the cookies used by us are “session cookies”. These are automatically deleted after your visit. Permanent cookies are automatically deleted by your computer once their period of validity (typically six months) expires, or if you delete them yourself prior to the expiry of this period of validity.

Most web browsers accept cookies automatically. However, you can usually also modify the settings of your browser yourself if you would prefer information of this kind not be transferred. Doing this will not prevent you from being able to use the offers of our website without restriction (exception: configurators).

We use cookies to make our website more user-friendly, more effective and more secure. Moreover, we use cookies so that we can analyse how visitors are using our websites. This enables us to align the content of our websites with user needs. Furthermore, cookies afford us the opportunity to measure the effectiveness of a particular advertisement, and to position it in keeping with the topical interests of users.

Cookies are stored on the user’s computer, from where they are transferred to our website. Accordingly, you have full control over the use of cookies in your capacity as a user. By changing the settings in your internet browser, you can deactivate or restrict the transfer of cookies. In addition, cookies that have already been used can be deleted via a web browser or other software programmes at any time. This is possible in all modern internet browsers.

Please note: If you block cookies, it may not be possible to use all the functions of our website fully in certain circumstances.

 

Setting opt-out cookies

User profiles / web tracking procedures (Art. 6, para. 1f EU-GDPR)
In order to make our KCA-LAB website as attractive as possible, define the reach of our website, guarantee optimal usage and provide you with the best possible service, we deploy the following analytical tools on our website on the basis of our legitimate interests.

Google Universal Analytics

This website uses Google Analytics, a website analysis service provided by Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics uses ‘cookies”, i.e. text files stored on your computer which facilitate the analysis of your use of our website. The information produced by the cookie in respect of your use of this website (including the truncated IP address) is typically transferred to a Google server based in the USA and stored there. This website uses Google Analytics exclusively with the “_anonymizeIp()” extension, which ensures that IP addresses are anonymised by truncating them, thereby making it impossible to establish a direct link to any individual. Through this extension, your IP address is truncated in advance by Google within member states of the European Union or in other countries that have signed up to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will a full IP address be transferred to a Google server in the US and truncated there. In these exceptional cases, this processing is undertaken in accordance with Art. 6 para. 1f EU-GDPR on the basis of our legitimate interest in the statistical analysis of user behaviour for optimisation and marketing purposes.

If commissioned by us, Google will use this information to evaluate your use of the website, draw up reports on website activity, and provide us with other services related to website and internet usage. The IP address transferred from your browser in connection with Google Analytics is not amalgamated with other Google data.

You can prevent the storage of cookies by making the following adjustment to the settings of your browser software; we would point out, however, that in this case you may not be able to use all the functions of this website fully. Furthermore, you can prevent the capture of the data produced by the cookie that relates to your use of the website (including your IP address) as well as the processing of this data by Google by downloading and installing the browser plug-in accessible via the following link:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

As an alternative to the browser plug-in or for browsers on mobile devices, please click on the following link in order to place an opt-out cookie that will prevent the capture of data by Google Analytics for this website in the future (this opt-out cookie only functions in this browser and only for this domain, if you delete your cookies on this browser, you will have to click on this link again).

Google LLC, which is headquartered in the USA, is certified for the US-European Data Protection Agreement “Privacy Shield”, which guarantees compliance with the standard of data protection that applies in the EU. This website additionally uses Google Analytics for purposes of analysing visitor flows (from all devices) that stem from a particular user ID.

You can delete the all-device analysis of your usage in your client account under “My data”, “Personal data”.

You can find more information on the way user data is used by Google Analytics in the following Google data privacy statement:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en

 

Google Web Fonts
This site uses so-called web fonts, provided by Google, for the uniform representation of fonts. When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly. To do this, the browser you use must connect to Google’s servers. As a result, Google learns that our website has been accessed via your IP address. The use of Google Web Fonts is in the interest of a consistent and attractive presentation of our online services. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. If your browser does not support web fonts, a default font will be used by your computer. More information about Google Web Fonts can be found at https://developers.google.com/fonts/faq and in Google’s Privacy Policy: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Content Delivery Networks (CDN)
Our services use MaxCDN (BootstrapCDN), a CDN of NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA, “MaxCDN”) and Google Fonts, a CDN of Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway , Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). CDNs reduce the load time of popular Java script libraries and fonts by transferring files from fast, near-site or low-utilization servers. Among other things, your IP address will be transmitted to MaxCDN or Google. Both providers operate servers in the EU, but it can not be ruled out that your browser also accesses servers outside the EU. The contents of our service and communication are not handled via CDN. To prevent Java Script execution altogether, you can install a Java Script Blocker in your browser. For more information on provider privacy, visit https://www.maxcdn.com/legal/#privacy and https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

 

Duration of storage and criteria for determining duration
KCA Lab GmbH & Co. KG only processes and stores your personal data for the period required to fulfil the processing purpose in question, or as long as a statutory preservation period (particularly as required by commercial obligations or under tax law) exists. Following fulfilment of the above-mentioned purpose or expiry of the relevant preservation obligation, the corresponding data is routinely deleted.

 

Data transfers – recipients / categories of recipients:

  • National authorities and institutions (e.g. Finance Ministry)
  • Corporate entities of s.Oliver-Group: s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG; Comma, GmbH & Co. KG; Liebeskind GmbH & Co. KG; Freier Group Logistics GmbH & Co. KG; s.Oliver Benelux B.V.; Freier Group Austria GmbH; s.Oliver Belgie BVBA; Freier Group Italy Srl.; s.Oliver Latvia SIA; s.Oliver Lithuania UAB; S.OLIVER HR D.O.O.; Freier Group France SAS; s.Oliver SLO d.o.o.; s.Oliver CZ s.r.o.; s.Oliver Slovakia s.r.o.; s.Oliver Fashion Hungary Kft.; s.Oliver Finland Oy; s.Oliver Poland sp. Zoo; Freier Group Switzerland AG
  • Access to personal data is restricted solely to authorised persons who use the data for purposes of technical, commercial, editorial, or client-administrative support
  • Service providers involved in processing an order
  • Shipping/delivery providers, suppliers, payment service

 

Secure transfer of your data
In order to protect the data we store against coincidental or deliberate manipulation, loss, destruction, or access on the part of unauthorised persons to the greatest possible extent, we deploy the corresponding technical and organisational security measures. The level of security is reviewed on an ongoing basis with security experts and adapted to any new security standards.

The exchange of data from and to our website always takes place in encrypted form. The transmission protocol we use for our website is HTTPS, always backed up by the latest encryption protocols.

In addition, you obviously have the opportunity to use alternative communication channels (e.g. post).

 

Personal data and children
Children and persons under 16 years of age may not transfer any personal data to us or submit a declaration of consent without the approval of their legal guardian (typically parents). We would like to urge parents and other guardians to participate actively in the online activities and interests of their children.

 

Links to other providers
Our website also contains clearly identifiable links to the websites of other companies. Insofar as links to the websites of other providers exist, we have no influence on the content of these websites. Accordingly, no guarantee can be provided, or liability accepted in respect of said content. In all cases, responsibility for the content of these sites lies with the corresponding provider or operator. The linked pages were checked at the point of linking for any potential legal violations or discernible infringements. No unlawful content was identifiable at the point of linking. However, in the absence of any reasonable grounds for assuming that a legal violation has taken place, the permanent monitoring of the content of linked sites cannot reasonably be expected. In the event of our becoming aware of any legal violations, such links are immediately removed.

 

Rights of affected persons / other questions?
In accordance with statutory requirements, you have the right to request free information about your data and the right to notification, restriction of processing and deletion of your data, excluding circumstances in which this conflicts with statutory preservation requirements. Moreover, you may object to the processing of data, assert your rights in respect of data transferability, or file a complaint against data processing with the data protection supervisory authority.

f you have given your consent for the processing of your data, you may of course withdraw this consent with ongoing effect, without the need to give any reasons.

If necessary, please feel free to contact us at any time, we will gladly answer your questions (info@kca-lab.com).

Datenschutz-Information

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und den für unser Unternehmen geltenden landesspezifischen Ausführungsgesetzen.

Unsere Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche persönlichen Daten wir über unsere Webseite von Ihnen erheben, wofür wir diese verwenden, wann wir diese löschen und wie Ihre Daten durch Sicherheitsmaßnahmen bestmöglich geschützt werden. Zudem teilen wir Ihnen die jeweilige Rechtsgrundlage mit, die uns die entsprechende Datenverarbeitung erlaubt.
Außerdem werden Sie über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten informiert.

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse.

Anonyme Daten liegen vor, wenn keinerlei Personenbezug zum Nutzer hergestellt werden kann.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

KCA Lab GmbH & Co. KG
Ostring Nr. 19
D-97228 Rottendorf

Tel.:  +49 151 42219244
E-Mail: info@kca-lab.com

 

Datenerhebung / Persönliche Daten
Beim Besuch unserer Webseite benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Sie übermitteln lediglich beim Aufruf unserer Webseite (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver.
Während der laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver werden folgende Daten aufgezeichnet:

  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • Name des Internet Service Providers
  • Angaben über die Webseite von der aus sie uns besuchen
  • Angaben über die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen, das Datum und Uhrzeit des Besuches
  • Name der angeforderten Datei, ob Datei z.B. übertragen wurde, übertragene Datenmenge
  • Die von Ihrem Internet Service Provider zugewiesene IP-Adresse

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert. Ein Bezug zum einzelnen Nutzer wird nicht hergestellt. Lediglich in anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet.

 

Weitere Datenerhebungen
Alle personenbezogenen Daten, die wir über die Website von Ihnen erfahren, werden wir nur zu den unten näher beschriebenen Zwecken verarbeiten. Dies geschieht im Rahmen der jeweils genannten Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung.

Wann eine Datenverarbeitung erlaubt ist, gibt insbesondere Art. 6 EU-DS-GVO vor. Dieser nennt Konstellationen, wann eine Datenverarbeitung erlaubt ist.

Dies ist z. B. der Fall, wenn

  • eine Einwilligungvon Ihnen vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO),
  • die Daten zur Erfüllung eines Vertrages / vorvertraglichen
  • Maßnahmenerforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DS-GVO),
  • die Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtungnotwendig sind (Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DS-GVO) oder
  • zur Wahrung berechtigter Interessenunseres Unternehmens, sofern Ihre schutzwürdigen Interessen nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO).v

Die erhobenen persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir werden Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bzw. bei entsprechender Einwilligung an Dritte weitergeben.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a, b EU-DS-GVO)
Sofern Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir die in der E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten.

 

Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO)
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert.
Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Websites benutzen. So können wir die Websiteinhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Permanente Cookies werden automatisch von Ihrem Computer g­elöscht, wenn deren Geltungsdauer (im Regelfall sechs Monate) erreicht ist oder Sie diese vor Ablauf der Geltungsdauer selbst löschen.

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann trotzdem ohne Einschränkungen nutzen (Ausnahme: Konfiguratoren).

Wir setzen Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Darüber hinaus setzen wir Cookies ein, mittels derer uns eine Analyse darüber möglich ist, wie Nutzer unsere Webseiten benutzen. So können wir die Inhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich.

Bitte beachten Sie: Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

Opt Out Cookies setzen

Nutzerprofile / Webtracking-Verfahren (Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DS-GVO)
Um unsere KCA-Lab Webseite möglichst attraktiv zu gestalten, die Reichweite unserer Webseite zu definieren, eine optimale Nutzung zu gewährleisten und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, setzen wir basierend auf unserem dargelegten berechtigten Interesse die folgenden Analysetools auf unserer Webseite ein.

Google Universal Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”, die eine Anonymisierung der IPAdresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):
Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter “Meine Daten”, “persönliche Daten” die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Content Delivery Networks (CDN)
Unsere Dienste nutzen MaxCDN (BootstrapCDN), ein CDN von NetDNA, LLC (3575 Cahuenga Blvd. West, Suite 330, Los Angeles, CA 90068, USA; „MaxCDN“) sowie Google Fonts, ein CDN von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). CDN bewirken, dass die Ladezeit gängiger Java-Script Bibliotheken und Schriftarten verkürzt wird, weil die Dateien von schnellen, standortnahen oder wenig ausgelasteten Servern übertragen werden. Dabei wird unter anderem Ihre IP-Adresse an MaxCDN bzw. Google übertragen. Beide Anbieter betreiben Server in der EU, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Ihr Browser auch auf Server außerhalb der EU zugreift. Die Inhalte unseres Dienstes und die Kommunikation werden nicht über CDN abgewickelt. Um die Ausführung von Java-Script insgesamt zu verhindern, können Sie in Ihrem Browser einen Java-Script-Blocker installieren. Nähere Informationen zum Datenschutz der Anbieter finden Sie unter https://www.maxcdn.com/legal/#privacy und https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Speicherdauer bzw. Kriterien für die Festlegung der Dauer
Die KCA Lab GmbH & Co. KG verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des jeweiligen Verarbeitungszweckes erforderlich ist oder solange eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist (insbesondere kaufmännische und steuerrechtliche) besteht. Nach Erreichung des Zwecks bzw. Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

 

Datenübermittlungen – Empfänger / Kategorien von Empfängern:

  • Staatliche Behörden und Einrichtungen (wie z. B. das Finanzamt)
  • Der Zugriff auf die personenbezogenen Daten ist dabei nur den befugten Personen möglich, die jeweils mit der technischen, kaufmännischen, redaktionellen bzw. kundenverwaltenden Betreuung befasst sind.
  • Dienstleister im Rahmen der Auftragsverarbeitung
  • Versanddienstleister, Lieferanten, Bezahldienste
  • Unternehmenseinheiten der s.Oliver Group: s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG; Comma, GmbH & Co. KG; Liebeskind GmbH & Co. KG; Freier Group Logistics GmbH & Co. KG; s.Oliver Benelux B.V.; Freier Group Austria GmbH; s.Oliver Belgie BVBA; Freier Group Italy Srl.; s.Oliver Latvia SIA; s.Oliver Lithuania UAB; S.OLIVER HR D.O.O.; Freier Group France SAS; s.Oliver SLO d.o.o.; s.Oliver CZ s.r.o.; s.Oliver Slovakia s.r.o.; s.Oliver Fashion Hungary Kft.; s.Oliver Finland Oy; s.Oliver Poland sp. Zoo; Freier Group Switzerland AG

 

Sichere Übertragung Ihrer Daten
Um die bei uns gespeicherten Daten bestmöglich gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

Der Datenaustausch von und zu unserer Webseite findet jeweils verschlüsselt statt. Als Übertragungsprotokoll bieten wir für unseren Webauftritt HTTPS an, jeweils unter Verwendung der aktuellen Verschlüsselungsprotokolle.

Zudem besteht natürlich die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. den Postweg).

 

Links zu anderen Anbietern
Unsere Webseite enthält – deutlich erkennbar – auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen.
Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Betroffenenrechte / Weitere Fragen?
Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft Ihrer Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Löschung Ihrer Daten, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Zudem können Sie der Datenverarbeitung widersprechen, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit gelten machen oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz Beschwerde gegen die Datenverarbeitung einlegen.
Sofern Sie uns eine Einwilligung für eine Datenverarbeitung gegeben haben, können Sie diese selbstverständlich ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Bedarf können Sie sich auch gerne direkt an uns wenden, wir beantworten Ihre Fragen gerne (info@kca-lab.com).